We proudly present...

Das Programm 2018 war ein voller Erfolg - und das Angebot war enorm!

Alle Events auf ulmtreiben betrachten

Den Event-Flyer runterladen (10MB)

Rückblick auf FCLR 2018

Unser Aufruf 2018

Nur Hingucken reicht nicht!

Aufruf zu Courage und einer breiten Solidarität - Gegen Rassismus und andere menschenverachtende Einstellungen.

Manifestation von Rassismus in der Gesetzgebung, einseitige Medienberichterstattungen über solidarische Abschiebeverhinderung in Ellwangen, rassistische Kolumnen in Ulmer Anzeigeblättern, Pläne zur gesellschaftlichen Isolation von Geflüchteten in „Ankerzentren”, eine diskriminierende Debatte über eine “Leitkultur”, mit der die Einschränkung von Religionsfreiheit einhergehen soll. Die Entwicklungen der vergangenen Wochen, Monate und Jahre sind nicht hinnehmbar. Werde aktiv - jetzt! Wir rufen hiermit zum aktiven Widerstand gegen menschenverachtende Einstellungen in der Gesellschaft und gegen rassistische politische Entwicklungen auf. Das reicht von Gegenrede am Stammtisch bis zu kreativen gesellschaftlichen Aktionen, z.B. um Solidarität mit Geflüchteten zu zeigen. Hinschauen alleine reicht nicht. Die Zeit ist reif, für eine offene, unterdrückungsfreie Gesellschaft einzustehen. Lasst uns gemeinsam laut sein gegen Rassismus!

Nur ein Teil des wundervollen Teams